Kitesurftrip 14.09.2014 Ouddorp


Sonntagmorgen ging es recht spontan für uns alle nach Ouddorp zum Kitesurfen.
Joschi hatte zuvor dazu aufgerufen ihn doch auf Zeeland zu besuchen und so fackelten wir nicht lange und waren fast mit der gesamten NB-Crew am Start.
Nachdem geklärt war wer mit wem fuhr und alles Equipment verstaut war konnte es los gehen.
Um 7:30 waren wir bereits auf der Autobahn und hatten schon bei der Anreise mega Fun, was sich nachher am Strand noch zeigen sollte.





Am Parkplatz in Ouddorp angekommen waren wir auch gleich komplett, und so wurde erst mal der Wind gecheckt. 


Anfangs war noch recht wenig, wir entschieden aber dennoch uns in die Neo‘s zu schmeißen und mit 12er Fireball, 12er Switch Blade und 12er Speeds bewaffnet Richtung Strand zu wandern.
Der erste Versuch zeigte dann auch schnell das was größeres her musste.

Also nochmal zurück zum Auto. Mit 19er und 21er Speed ging dann auch schon was.

Nach etwas warten frischte der Wind gegen Mittag dann richtig auf, und so gingen auch Fireball, und die 12er Speed gut ab.








 
 
























Wir hatten einen super Tag am Strand mit mächtig Spaß und dem ein oder anderem guten Spruch auf Lager inklusive Sonnenbrand.




Browersdam Trip 31.8.2014


Vorigen Samstag war ich zusammen mit Marc in Düsseldorf an den Rheinwiesen, um seine neue 12er Lotus Speed4 zu testen.
Bei nicht ganz so schönem Wetter und ziemlich böigem Wind war aber dennoch eine kleine Session drin in der ich ein paar Fotos schießen konnte.




















Von dem Kite angefixt, entschlossen wir uns spontan am nächsten Tag nach Holland an den Browersdam zum Kitesurfen zu fahren.
Wetter und Wind sahen gut aus,  Joschi hatte auch noch Bock mitzukommen, also versprach es ein lustiger Trip zu werden.
Trotz der Tatsache da sich außer meine Kamera nichts an Equipment mitnahm, war das Auto bis oben voll.
Gegen halb 11 am Dam angekommen blies uns ein guter Wind um die Ohren und zeitweise hatten wir noch schönen Sonnenschein.

















 


















Marc mit seiner neuen 12er Lotus und Joschi mit dem 11er C4 auf dem Wasser hatten mächtig Fun. Leider aber zu weit draußen um gute Fotos zu machen. Somit sind nur wenige Aufnahmen in den Kasten gekommen.





Spaß hat's trotzdem wieder mal gemacht, auch wenn ich wieder mal nur zugucken konnte. 
Das wird sich aber bald ändern...



360°threesixty on tour The "Ijmuiden" Video

Zum Ijmuiden Trip am 19.06. gibts jetzt auch ein kleines Video mit ein paar Zusammenschnitten.
Danke an Joscha fürs Material !!!

Viel Spaß damit,  Hang Loose !!!!



Ijmuiden Trip 19.06.2014

Am Fronleichnam Feiertag haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen einen Tagestrip nach Ijmuiden zu machen.
Das Wetter sah für den Tag durchaus gut aus und auch der Wind sollte mit rund 18 Knoten Durschnitt halten was die Vorhersage für das  Kiterparadies Ijmuiden versprach.
Gegen 7 Uhr in der Früh ging es dann voller Vorfreude los Richtung Holländische Nordseeküste.

Dort angekommen hatten wir den gesamten Strand für uns vier alleine, abgesehen von ein paar Blokarts, was auch nicht oft vorkommt.
Also schnell aufgebaut und schon konnte es losgehen. Ich entscheid mich für den 16er Unit, den ich den gesamten Tag durchfuhr. Später als es nochmal ordentlich auffrischte ging es dann etwas gedepowert weiter. 
Die anderen zogen zuerst auch größer, 21er und 19er Speed3, Später dann 12er und 11er SwichBlade und C4.

Zwar wurden wir zwischendurch etwas nass durch einen kleinen Schauer, gegen Nachmittag kam aber die Sonne hervor und es wurde nochmal ordentlich warm.

Insgesamt war‘s ein super Tag bei fast perfekten Bedienungen, der Sand hätte noch etwas härter sein können, aber zufrieden waren wir alle.
So ging es dann gegen 19 Uhr mit einem breiten Grinsen im Gesicht wieder nachhause.